Wer wir sind

Im Orden der Augustiner Chorfrauen C.B.M.V. verbinden sich kontemplatives und aktives Ordensideal miteinander. Die Aufgaben unserer Gemeinschaft erschöpfen sich nicht im schulischen Unterricht, selbst wenn er ein eindeutiger Schwerpunkt ist. Das klösterliche Leben orientiert sich an der Regel des Hl. Augustinus und den darauf basierenden Konstitutionen aus dem Jahr 1986. Seit 1658 besteht der Konvent im Michaelskloster, im alten Stadtkern von Paderborn, umgeben von den Paderquellen etwa 100 m unterhalb des Domes.
In der autonomen Gemeinschaft, das heißt, es gibt keine Versetzungen, leben und arbeiten derzeit 20 Schwestern. Wir Schwestern versammeln uns zur Feier des Stundengebetes und der Eucharistie fünfmal am Tag, wozu sich auch oft Gäste einfinden. Die Pflege des Gregorianischen Chorals ist uns dabei ein Anliegen. Wir beten im Auftrag der Kirche und für die Menschen, die uns ihre Sorgen anvertrauen und vielleicht keinen Zugang mehr zum Glauben haben. Unser Haus steht offen für Menschen, die eine geistliche Heimat suchen.